fbpx

Steuern mit Kopf

Logo Steuern mit Kopf

Frankreich: Ein verlockendes Auswanderungsziel

Frankreich: Ein verlockendes Auswanderungsziel

Immer mehr Deutsche zieht es ins Ausland, und eines der begehrtesten Ziele ist Frankreich. Mit etwa 83.000 deutschen Einwanderern bietet das Land nicht nur eine entspanntere Lebensweise, sondern auch attraktive Regelungen für Solo-Selbstständige. Doch was macht das Auswandern nach Frankreich so lohnenswert?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Paris: Ein Magnet für Auswanderer

Die französische Hauptstadt Paris ist ein Hauptanziehungspunkt für Auswanderer aus aller Welt. Die Stadt der Liebe verbindet historischen Charme mit modernem Flair und bietet eine breite Palette an beruflichen Möglichkeiten.

Ein Beispiel ist Detlef Höltken, ein deutscher Auswanderer, der in Paris als Projektleiter für das renommierte Unternehmen Atos arbeitet. Seine Geschichte verdeutlicht, wie attraktiv Frankreich als Arbeits- und Lebensort sein kann.

Frankreich auf Platz sechs der beliebtesten Auswanderungsziele für Deutsche

Laut aktuellen Statistiken steht Frankreich auf Platz sechs der beliebtesten Auswanderungsziele für Deutsche. Diese Beliebtheit ist auf verschiedene Faktoren zurückzuführen.

Lebensstil in Frankreich: Gelassenheit und Entspanntheit

Frankreich ist bekannt für seinen entspannten Lebensstil. Hier wird weniger Perfektionismus erwartet, was vielen Auswanderern ein Gefühl von Gelassenheit und Entspanntheit vermittelt.

Steuerliche Vorteile

Ein weiterer Anreiz für Auswanderer nach Frankreich sind die steuerlichen Vorteile. Die Einkommenssteuersätze liegen oft niedriger als in Deutschland, und Angestellte zahlen in der Regel 10-15% weniger Steuern auf ihre Bruttogehälter. Das durchschnittliche Bruttogehalt in Frankreich mag niedriger sein (37.800 Euro gegenüber 49.200 Euro in Deutschland), doch die attraktiven Steuersätze für Solo-Selbstständige und das Familiensplitting gleichen dies aus.

Lebenshaltungskosten und Mietpreise

Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass die Lebenshaltungskosten in Frankreich, insbesondere in Städten wie Paris, hoch sein können. Mieten in der Hauptstadt sind teuer, und es gibt Mindestverdienstregeln für Mieten.

Bürokratische Unterschiede und Arbeitskultur

Beim Auswandern nach Frankreich sollte man auch die bürokratischen Unterschiede berücksichtigen. Die Anmeldung beim Steueramt und die Wartezeit auf die Gesundheitskarte können mitunter zeitaufwendig sein.

In Bezug auf die Arbeitskultur unterscheidet sich Frankreich von Deutschland. Hier sind Problemlösungsorientierung, lange Diskussionen, hierarchisches Arbeiten und weniger Teamarbeit üblich. Allerdings bietet die Beliebtheit des Homeoffice in vielen Branchen Flexibilität in Bezug auf den Arbeitsort.

Das Hochgeschwindigkeitsnetz TGV

Ein großer Vorteil des Lebens in Frankreich ist das ausgezeichnete Hochgeschwindigkeitsnetz TGV, das das Reisen im Land erleichtert. Dadurch sind Städte und Regionen gut miteinander verbunden und Ausflüge in die französische Landschaft werden zum Vergnügen.

Insgesamt bietet Frankreich als Auswanderungsziel eine faszinierende Mischung aus Kultur, Lebensqualität und beruflichen Möglichkeiten. Wer sich auf dieses Abenteuer einlässt, sollte jedoch die steuerlichen, finanziellen und bürokratischen Aspekte sorgfältig bedenken und sich auf einen anderen Arbeitsstil einstellen. Doch die Belohnungen können in Form eines reichhaltigen kulturellen Erbes, atemberaubender Landschaften und einer entspannten Lebensweise durchaus überzeugend sein.

Dir hat der Beitrag gefallen?
Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Disclaimer: Die Inhalte dieser Webseite stellen keinerlei steuerliche oder rechtliche Beratung dar. Bitte konsultiere für eine umfassende steuerliche Beratung einen Steuerberater. Unsere Empfehlung Online Steuerberatung SIROC.

Was Interessiert dich?

Hier findest du viele nützliche Tipps, Links und Empfehlungen, wie du in unterschiedlichen Bereichen Steuern sparen kannst.

Da sich diese laufend erweitern, lohnt es sich immer wieder vorbei zu schauen.

genau, was du brauchst

Steuerwissen leicht gemacht

YouTube

Täglich & top aktuell! Freu dich auf mehr als 1000 Videos mit jeder Menge Tipps & Tricks, wie und wo du Steuern sparen kannst.

Und das Beste? Das Ganze ist komplett gratis für dich!

Online-Kurse & Fachbücher

Wir zeigen dir, wie du endlich entspannt und sicher mit
dem Thema Steuern umgehen kannst – egal ob es deine Steuererklärung, die Gründung eines Unternehmens oder die Versteuerung von Bitcoin ist.

1:1 Steuerberatung mit Online-Termin

Individuelle Frage?

Lass dich persönlich von Roland via Zoom oder Skype beraten – und das ganz einfach in 30 Minuten von zu Hause aus.