fbpx

Steuern mit Kopf

Logo Steuern mit Kopf

Trading vs. HODLing: Was ist günstiger?

Trading vs. HODLing: Was ist günstiger?

Kryptowährungen haben die Finanzwelt im Sturm erobert, und Investoren stehen vor der Entscheidung, wie sie von diesem aufregenden Markt profitieren können. Eine wichtige Überlegung dabei sind die steuerlichen Auswirkungen. In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die steuerlichen Aspekte von Trading im Vergleich zum HODLing.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Trading Steuern: Beim Trading (Kryptohandel) handelt es sich um ein privates Veräußerungsgeschäft, das der Einkommensteuer unterliegt. Die Steuersätze variieren je nach Haltedauer, und sie können bis zu 45 % betragen, wenn die Kryptowährung weniger als ein Jahr gehalten wird.

HODLing Steuern: HODLing, das langfristige Halten von Kryptowährungen, führt zu keiner Steuer auf Kapitalgewinne, solange keine Verkäufe innerhalb eines Jahres getätigt werden.

Vergleichsbeispiel: Angenommen, du besitzt Bitcoin im Wert von 10.000 Euro, der nach einem Jahr auf 15.000 Euro steigt.

Trading Beispiel: Wenn du deine Bitcoin innerhalb eines Jahres verkaufst und einem Steuersatz von 30 % unterliegst, wird der Gewinn von 5.000 Euro um 1.500 Euro besteuert. Der verbleibende Betrag beträgt 13.500 Euro.

HODLing Beispiel: Wenn du deine Bitcoin jedoch für ein Jahr hältst und in dieser Zeit keine Verkäufe tätigst, zahlst du keine Steuern auf den Gewinn von 5.000 Euro.

Fazit: Beim Trading besteht das Potenzial für höhere Gewinne, aber auch eine höhere Steuerbelastung. HODLing erlaubt langfristige Investitionen ohne sofortige Steuern.

Die Wahl zwischen Trading und HODLing hängt von deinen finanziellen Zielen, deiner Risikobereitschaft und deiner steuerlichen Situation ab. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ein niedrigerer Grenzsteuersatz den Vorteil des HODLing verstärken kann. Bevor du dich entscheidest, empfehlen wir dringend, steuerlichen Rat einzuholen, um sicherzustellen, dass deine Entscheidung zu deiner individuellen Situation passt.

Kryptowährungen & Steuern

Krypto & Steuer_fuer Experten

Du bist Steuerexperte oder Unternehmer und möchtest endlich alles über Kryptowährungen und die richtige Vorgehensweise bei der Besteuerung von Bitcoin & Co wissen?

Wir zeigen dir wie!

Dir hat der Beitrag gefallen?
Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Disclaimer: Die Inhalte dieser Webseite stellen keinerlei steuerliche oder rechtliche Beratung dar. Bitte konsultiere für eine umfassende steuerliche Beratung einen Steuerberater. Unsere Empfehlung Online Steuerberatung SIROC.

Was Interessiert dich?

Hier findest du viele nützliche Tipps, Links und Empfehlungen, wie du in unterschiedlichen Bereichen Steuern sparen kannst.

Da sich diese laufend erweitern, lohnt es sich immer wieder vorbei zu schauen.

genau, was du brauchst

Steuerwissen leicht gemacht

YouTube

Täglich & top aktuell! Freu dich auf mehr als 1000 Videos mit jeder Menge Tipps & Tricks, wie und wo du Steuern sparen kannst.

Und das Beste? Das Ganze ist komplett gratis für dich!

Online-Kurse & Fachbücher

Wir zeigen dir, wie du endlich entspannt und sicher mit
dem Thema Steuern umgehen kannst – egal ob es deine Steuererklärung, die Gründung eines Unternehmens oder die Versteuerung von Bitcoin ist.

1:1 Steuerberatung mit Online-Termin

Individuelle Frage?

Lass dich persönlich von Roland via Zoom oder Skype beraten – und das ganz einfach in 30 Minuten von zu Hause aus.